Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Informationen.

Wirtschaft 19/07/2020
Berufsbegleitende Karriereschmiede

Maßgeschneidert nach der BHS – akademische Weiterqualifizierung seit 1999


Vor 20 Jahren startete die Erfolgsgeschichte des Studien- und Technologie Transfer Zentrums Weiz (kurz Studienzentrum Weiz) und von Ingenium Education. Bis heute begleiteten die beiden Einrichtungen österreichweit über 6.000 Berufstätige zum akademischen Abschluss. Mehr als 2 Drittel der Absolventen/-innen sind heute in Führungspositionen, wie die Geschäftsführer der beiden Bildungsträger stolz bestätigen.


Aktuell organisieren die beiden Bildungsträger berufsbegleitende Weiterqualifizierung in ganz Österreich. Gemeinsam mit den Hochschulpartnern Hochschule Mittweida, HTWK Leipzig und OTH Regensburg werden Diplom-, Bachelor- und Masterstudien angeboten.


Durch Anrechnung Zeit sparen

Ein zentraler Vorteil liegt in der studienzeitverkürzenden Anrechnung bereits erworbener Kompetenzen. Berufserfahrenen Absolventen/-innen der HTL bzw. HAK können auf Basis eines individuellen Einstufungsverfahrens in ihren Studienrichtungen bis zu 3 Theorie- und ein Praxissemester anerkannt werden, wodurch sich die Reststudiendauer auf bis zu 4 Semester verkürzt.

Wer dann noch nicht genug hat, der kann zum Master in Industrial Management bzw. Bauingenieurwesen weitergehen.


Die Vorlesungen finden im Rahmen von Blockveranstaltungen am Wochenende an den jeweiligen Unterrichtsorten statt, 6-7 Mal pro Semester am Freitag/Samstag. Gelernt wird im Fernstudium unter Einsatz von Fernstudienelementen/Webinaren und einmal pro Semester ist eine Blockwoche für Prüfungen vorgesehen.



Jetzt informieren und anmelden für Studienstarts September 2020!


Studien- und Technologie Transfer Zentrum Weiz

T: +43 3172 603 4020

W: www.aufbaustudium.at


Ingenium Education

T: +43 316 82 18 18

W: www.ingenium.co.at

 

DAS NEUSTE


1 L`IDEA: ein starkes Netzwerk, viele Benefits
2 40 Jahre Karl Sailer
3 Rehrl + Partner: Die aktuellen Herausforderungen bieten neue Chancen
4 Neue Köstlichkeiten im Zeichen der Tiergesundheit
5 Arbeitgeber mit Innovationskraft




MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN


ECHO in Salzburg Verlags GmbH

Telefon: +43 662 45 70 90
Fax: +43 662 45 70 90 20

Email: verwaltung@echosalzburg.at

Copyright © 2019 ECHO Salzburg. All rights reserved | AGB | Impressum

Site by: ABBA Expert