__________________________

Banner_Sujet1
E-Mail Drucken PDF


Landwirtschaftskammer: Gute Fragen

Schon in der Julisitzung des Tiroler Landtags war die überaus großzügige Unterstützung der Landwirtschaftskammer durch das Land Tirol Thema aufgrund einer Anfrage des Bürgerforum-Abgeordneten Gottfried Kapferer. Auf Basis der nur bedingt befriedigenden Antworten des zuständigen Regierungsmitglieds, Anton Steixner, hat Kapferer Ende September 2010 nachgebohrt. Mit einer schriftlichen Anfrage an den Bauernbundobmann, die darauf aufbaut, dass das Land Tirol die Landwirtschaftskammer im Jahr 2010 mit 6,4 Millionen Euro subventioniert, davon 896.000 Euro als Zuschuss für die Pensionskasse oder 490.000 Euro für den Sachaufwand. Insgesamt muss Steixner 16 Fragen beantworten, mit denen Licht ins Dunkel dieser teuren Sonderbehandlung der bäuerlichen Interessensvertretung gebracht werden soll. Eine Gretchenfrage ist die fünfzehnte: „Wie sehen Sie als zuständiges Regierungsmitglied die Tatsache (Finanzierung von KammermitarbeiterInnen durch das Land Tirol, Zuschüsse für die Pensionskasse, etc.) im Lichte des Gleichheitsgrundsatzes gegenüber allen anderen Kammern an? Wie rechtfertigen Sie diese Tatsache?" Gute Fragen.
Montag, den 01. November 2010 um 13:07 Uhr

Werbung

 
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval