__________________________

IfM 0110
Wissenschaft
Echo Tirol

Leuchtstoffe: Für dumm verkauft

Die Vereinten Nationen arbeiten an einem Übereinkommen, das die weltweite Quecksilberemission minimieren bzw. stoppen soll. Und die EU? Verordnet Leuchtstofflampen und schickt damit Quecksilber in jeden Haushalt: Die Beschwichtigungsversuche in Bezug auf die Gefahren sind lächerlich – und falsch.

Weiterlesen...
 
Echo Tirol

Ötzis letzte Geheimnisse

Wissenschaft. Am 19. September 1991 wurde am Tisenjoch eine ausgeaperte Gletscherleiche entdeckt. Bald stellte sich heraus: Der Mann lebte vor mehr als 5000 Jahren. Heute ist der Sensationsfund wahrscheinlich der bestuntersuchte Tote der Weltgeschichte: Forscher aus der ganzen Welt und aus vielen Fachrichtungen haben Ötzi unter die Lupe genommen, entdeckten dabei viel Neues und mussten bislang Angenommes neu überdenken.

Weiterlesen...
 
Echo Tirol

Raum für Hoffnung

Werner Poewe. Der Innsbrucker Neurologe über die Parkinson-Erkrankung, den Fokus der ­internationalen Forschung und das Dilemma einer frühen Diagnosemöglichkeit, ohne Krankheiten wie etwa Parkinson heilen zu können.

Weiterlesen...
 
Echo Tirol

Immenser Fortschritt

Johann Pratschke. Der Innsbrucker Transplantationschirurg über die Entwicklung bei kombinierten Nieren-Pankreas-Transplantationen, enttäuschte Hoffnungen bei Inselzell-Transplantationen und geänderte Voraussetzungen für die Transplantationschirurgie.

Weiterlesen...
 


Seite 6 von 15

Werbung

 
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval